Opfer der NS-"Euthanasie"

Erste Tötungsphase, 1940–1941

(Anstaltsmorde durch Gas)

Opfer aus Korbach und/oder des Bezirksfürsorgeverbandes Korbach

Zweite Tötungsphase, 1942–1945

(Anstaltsmorde durch Medikamente, Vernachlässigung, Mangelernährung etc.)

Opfer aus Korbach und/oder des Bezirksfürsorgeverbandes Korbach

 

B., Philipp
geboren am 15.02.1889
wohnaft in Korbach
† 06.12.1944 Hadamar

 

B., Wladislaw
geboren am 04.06.1919
wohnaft in Korbach
† 14.11.1944 Hadamar

 

K., Maria
geboren am 02.02.1922
wohnaft in Korbach
† 03.02.1945 Hadamar

 

K., Nikolaus
geboren am 30.04.1921
wohnhaft in Nordenbeck/ Eisenberg
Krankenhaus Korbach
† 03.11.1944 Hadamar

 

Löwenstern, Bernhard
geboren am 24. Juni 1915 in Korbach / Kreis des Eisenberges / Waldeck
wohnhaft in Korbach
Deportationsziel: Buchenwald 10. November 1938 - 21. Januar 1939
ab Marburg/Lahn, Landesheilanstalt, 25. September 1940, Gießen, Zwischenanstalt
01. Oktober 1940, Brandenburg a. d. Havel, Tötungsanstalt
† 01. Oktober 1940, Brandenburg a. d. Havel, Tötungsanstalt

 

Löwenstern, Klara
geboren am 20.03.1904
wohnhaft in Korbach, Affoldern, Bathildisheim/Arolsen
25.09.1940 Gießen
† 01.10.1940 Brandenburg

 

M., Anna
geboren am 08.06.1898
wohnhaft im Korbacher Altersheim von 1938-1943
† 17.08.1943 Hadamar

 

Sch., Alexandria
geboren am 02.02.1942
wohnhaft in Korbach
† 01.12.1944 Hadamar

 

Sch., Fjokla
geboren am 07.02.1916
wohnhaft in Korbach
† 15.02.1945 Hadamar

 

Copyright © Dr. Marion Lilienthal

Technische Realisierung: Anne Kersting, Horst Schötten