Literaturliste

Arbeitsgemeinschaft Spurensicherung des Kommunalen Jugendbildungswerkes der Kreisstadt Korbach, Judenverfolgung in Korbach. Eine Dokumentation, Korbach 1989.

Autorenteam Klasse 10 e, Möller, Marion, Korbach während des Nationalsozialismus. 1933 - 1945, hrsg. von der Alten Landesschule Korbach und Marion Möller, Korbach 2006.

Berger, Sara, Experten der Vernichtung. Das T4-Reinhardt-Netzwerk in den Lagern Belzec, Sobibor und Treblinka, Hamburg 2013.

Gedenkbuch. Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945, hrsg. vom Bundesarchiv, 2. erw. Aufl., Bd. III, Koblenz 2006,

Elsner, Gine, Als Betriebsarzt bei Adler, Opel oder Hoechst. Arbeitsmediziner während der NS-Zeit in Hessen, Hamburg 2016, S. 309-311 (Kapitel: Continental AG, Korbach, Bernhard Fürer).

Heimatgeschichtlicher Wegweiser zu Stätten des Widerstandes und der Verfolgung 1933 - 1945, hrsg. vom Studienkreis Deutscher Widerstand, Bd. ½ Hessen II. Regierungsbezirke Gießen und Kassel, Autorinnen Ursula Krause-Schmitt, Jutta von Freyberg, Friedrich Wehe, Frankfurt a.M. 1996.

Kingreen, Monica, Jüdische Patienten in der Gießener Anstalt und deren Funktion als „Sammelanstalt“ im September 1940, in: Uta George, Herwig Groß, Michael Putzke, Irmtraut Sahmland, Christina Vanja (Hg.), Psychiatrie in Gießen. Facetten ihrer Geschichte zwischen Fürsorge und Ausgrenzung, Forschung und Heilung (= Hist. Schriftenreihe des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen. Quellen und Studien, Bd. 9), Gießen 2003, S. 251-289.

Kingreen, Monica, Die gewaltsame Verschleppung der Juden aus den Dörfern und Städten des Regierungsbezirks Kassel in den Jahren 1941 und 1942, in: Das achte Licht . Beiträge zur Kultur- und Sozialgeschichte der Juden in Nordhessen, hrsg. v. H. Burmeister u. M. Dorhs, Hofgeismar 2002.

Klein, Thomas (Hg.), Die Lageberichte der Geheimen Staatspolizei über die Provinz Hessen-Nassau 1933-1936, Teilband I (= Veröffentlichungen aus den Archiven Preußischer Kulturbesitz, Bd. 22), Köln 1986.

Klüppel, Manfred: „Euthanasie“ und Lebensvernichtung am Beispiel der Landesheilanstalt Haina und Merxhausen. Eine Chronik der Ereignisse 1933 - 1945 (= Nationalsozialismus in Nordhessen. Schriften zur regionalen Zeitgeschichte, hrsg. von der Gesamthochschule Kassel, Fachbereich 1 u. 5, Heft. 4), 3. Aufl., Kassel 1985.

Kluß, Wolfgang, Vom Stadtmedicus zum Stadtkrankenhaus Korbach. Vom Umgang mit Gesundheit, Krankheit und Tod in der Geschichte Korbachs und seiner Region. Ein Beitrag zur regionalen Sozialgeschichte der Medizin, Korbach 2010.

Krause- Vilmar, Dietfrid: Das Konzentrationslager Breitenau. Ein staatliches Schutzhaftlager 1933/34 (= Nationalsozialismus in Nordhessen. Schriften zur regionalen Zeitgeschichte, hg. vom Fachbereich Erziehungswissen-schaft/Humanwissenschaften der Universität Gesamthochschule Kassel, Band 18), 2. Aufl., Marburg 1997.

Landeswohlfahrtsverband Hessen (Hrsg.), „Verlegt nach Hadamar“. Die Geschichte einer NS-„Euthanasie“-Anstalt. Begleitband. Eine Ausstellung des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen, bearb. von Bettina Winter unter Mitwirkung von Fred-Helmut Müller, Armin Trus und Christina Vanja (= Historische Schriftenreihe des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen, Katalog Bd. 2), 3. Aufl., Kassel 2002.

Lilienthal, Georg, Die Opfer der NS-„Euthanasie“-Verbrechen, in: Gerhard Aumüller, Peter Sandner, Christina Vanja (Hg.), Heilbar und nützlich. Ziele und Wege der Psychiatrie in Marburg an der Lahn (= Historische Schriftenreihe des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen, Quellen und Studien, Bd. 8), Marburg 2001, 276-304.

Lilienthal, Georg, Das Schicksal von „Ostarbeiter“-Kindern am Beispiel der Tötungsanstalt Hadamar, in: Thomas Beddies, Kristina Hübener (Hg.), Kinder in der NS-Psychiatrie (= Schriftenreihe zur Medizin-Geschichte des Landes Brandenburg, Bd. 10), Berlin-Brandenburg 2004, S. 167-184.

Lilienthal, Georg, Der Gasmord in Hadamar, in: Neue Studien zu nationalsozialistischen Massentötungen durch Giftgas. Historische Bedeutung, technische Entwicklung, revisionistische Leugnung (= Schriftenreihe der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Bd. 29), 2. Aufl., Berlin 2012, S. 140-150.

Lilienthal, Marion Erbbiologische Selektion in Korbach (1933-1945) Rassenhygiene, Zwangssterilisierung und NS-„Euthanasie“ – Der Wahn vom gesunden Volkskörper und seine Folgen (= Beiträge aus Archiv und Museum der Kreisstadt Korbach und Archiv der Alten Landesschule, Bd. 3), 1. Auflage Korbach 2014.

Lilienthal, Marion; Stadtler, Karl-Heinz; Völcker-Janssen, Wilhelm (Hrsg.) Auf Omas Geburstag fahren wir nach P. Die gewaltsame Verschleppung von Juden aus Waldeck Frankenberg 1941/42. Kassel - Riga, Sbibor/majdanek, Theresienstadt(= Beiträge aus Archiv und Museum der Kreisstadt Korbach und Archiv der Alten Landesschule, Bd. 2), Korbach 2013.

Menk, Gerhard, Waldeck im Dritten Reich. Voraussetzungen und Wirken des Nationalsozialismus im hessischen Norden (= Beiträge aus Archiv und Museum der Kreisstadt Korbach und Archiv der Alten Landesschule, Bd. 1), Korbach/Wiesbaden 2010.

Möller (heute Lilienthal), Marion in: Robert Gassner und Wilhelm Völcker-Janssen (Hg.), Lex mihi ars . Der Korbacher Kunsterzieher, Grafiker und Maler Bernhard Sturm (1886-1985). Korbach 2006.

Möller (heute Lilienthal), Marion, Spuren jüdischen Lebens und nationalsozialistischer Machtdemonstation . Der andere Stadtführer durch Korbach/Waldeck, 1. Aufl. Korbach 2008.

Osterhold, Hans, Meine Stadt - Korbacher Bauten erzählen Stadtgeschichte , hrsg. v. Magistrat der Stadt Korbach, 3. Aufl., Korbach 2004.

Richter, Gunnar (Hg.): Breitenau. Zur Geschichte eines nationalsozialistischen Konzentrations- und Arbeitserziehungslagers. Mit Beiträgen von Wolfgang Ayaß, Ralf Löber u. Gunnar Richter, Kassel 1993.

Steiner, Günter, Waldecks Weg ins Dritte Reich. Gesellschaftliche und politische Strukturen eines ländlichen Raumes während der Weimarer Republik und zu Beginn des Dritten Reiches (= Nationalsozialismus in Nordhessen. Schriften zur regionalen Zeitgeschichte, hg. vom Fachbereich 1 und der Universität Gesamthochschule Kassel, Band 11), Kassel 1990.

Wilke, Karl, Die Geschichte der jüdischen Gemeinde Korbach , herausgegeben von der Kreisstadt Korbach. Stadtarchiv Korbach 1993.

Winkelmann, Michael, „Auf einmal sind sie weggemacht“. Lebensbilder Arolser Juden im 20. Jahrhundert, hrsg. von der Gesamthochschule Kassel, Fachbereich 1 (= Nationalsozialismus in Nordhessen. Schriften zur regionalen Zeitgeschichte, Heft 15), Kassel 1992.

Wolkers, Ursula, Zwischen Kriegsende und Neubeginn. Erlebnisbereichte aus dem Waldecker und Frankenberger Land, Korbach/Bad Wildungen 1991.

Copyright © Dr. Marion Lilienthal

Technische Realisierung: Anne Kersting, Horst Schötten